Abschiedsgrüsse aus dem Snowpark Scuol – A revair!

18.04.2017

Der Snowpark Scuol verabschiedet sich nun erneut in die Sommerpause und damit der Trennungsschmerz nicht allzu schwer ausfällt, haben wir den Parkdesigner eures Vertrauens noch einmal vors Mikrofon gebeten. Lest hier, welches Resümee Curdin Erni nach einer weiteren Saison am Motta Naluns zieht.

 web scoul  14-01-2015  action sb  Nicola Stecher  Patrick Steiner  qparks 008  web scoul  14-01-2015  action sb  Thorsten Oeder  Patrick Steiner  qparks 003  web scoul  14-01-2015  action fs  Manuel Manca  Patrick Steiner  qparks 006

 „Wir haben auch in den vergangenen Winter-Monaten wieder das Beste aus den Gegebenheiten gemacht und erneut ein grosses Angebot am Motta Naluns umgesetzt. Es war auch eine besondere Herausforderung, dies mit einer neuen Crew zu schaffen. Schlussendlich haben wir uns als Crew aber bewährt und sind zusammengewachsen“, meint Curdin. Für so einen erfahrenen und ambitionierten Parkdesigner wie Curdin ist aber nach der Saison, auch wieder schon wieder vor der Saison. Die ersten Verbesserungsvorschläge und Wünsche an den nächsten Winter schwirren bereits wieder durch Curdins Kopf. Wer allerdings mehr darüber wissen will, muss wohl nächsten Winter wieder in den Park kommen, denn noch lässt sich Curdin nicht in die Shred-Karten schauen.

Das Highlight im Park war auch sicherlich der Local Hero-Contest am 18. März. Die Teilnehmer und Gäste hatten jede Menge Spass im Park und man munkelt, es solle in der nächsten Saison sogar eine Ü-40 Kategorie geben!“, so der Chef-Parkbauer. 

An dieser Stelle, ein grosses Danke an alle treuen Fans und Unterstützer des Snowpark Scuol und – last, but certainly not least – Danke an Curdin, Niklas und Jan für den täglichen Shape-Einsatz!

Wer uns zum Abschied noch Likes, Comments oder einfach Grüsse hinterlassen möchte, kann das sehr gern auf unserer Facebook-Fanpage machen! Wir sehen und hören uns nächsten Winter – schönen Sommer!

 

 

 

Header Scuol Season-End-2017

Archiv


QParks